Patrol Air Cashion Vehicle – PACV – ab Lager lieferbar

45,00  inkl. 19% MwSt.

Availability: Vorrätig SKU: GF 87 CW-2006 Kategorie:

Lieferzeit: ca. 2 - 4 Wochen (Ausland abweichend)

Beschreibung

1/87 Modell dieses in 3 Exemplaren im Vietnam Krieg eingesetzen Fahrzeugs.

Die ersten PACVs wurden 1966 von der British Hovercraft Corporation als BHC SR-N5 an Bell Aerosystems geliefert, wo sie mit Gasturbinen ausgerüstet und auf die Anforderungen der US Navy angepasst wurden. Als Bell Sk-5 wurden drei Fahrzeuge an die Navy zur Erprobung übergeben. Im Sommer desselben Jahres wurde die Einheit nach Vietnam verlegt und operierte unter dem Kommando der Mobile Riverine Force vor allem im Mekongdelta. Da Luftkissenfahrzeuge sowohl auf dem Wasser als auch an Land fahren können, waren die PACVs noch weitaus vielseitiger einsetzbar als die bisher verwendeten PBRs. Zumeist operierten sie in den weiten Überschwemmungsebenen und der sogenannten „Plain of Reeds“, einer großen, dicht mit Schilf bewachsenen Überschwemmungsfläche an der Grenze zu Laos, die für normale Patrouillenboote nahezu unpassierbar war.

Ihren Nachteil – die große Lärmentwicklung – machten die Hovercrafts durch ihre hohe Geschwindigkeit von 60 Knoten und große Wendigkeit wieder wett. Die von ihren Besatzungen meist PacVees genannten Fahrzeuge wurden zumeist von Hubschrauberpiloten gesteuert.

Verdrängung

7,06 Tonnen

Länge

11,58 Meter

Breite

7,01 Meter

Tiefgang

keiner

Besatzung

2

Antrieb

Luftschraube, über General Electric LM-100 Gasturbine mit 1014 PS angetrieben

Geschwindigkeit

60 Knoten

Zusätzliche Information

Marke

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Neuste Produkte

Ausgewählte Produkte

Unsere Bestseller

Neuste Produkte

Beste Bewertungen